MoData2 Schulung in Moskau

07-2008

Zusammen mit dem Hersteller des MoData 2 Kathodenschutz-Inspektionssystems WEILEKES Elektronik hat KOWOTEST eine Schulung für interessierte Kunden in Moskau durchgeführt.

Während Weilekesdem zweitägigen Training wurden die 10 Teilnehmer sowohl in Theorie als auch in der Praxis zur Überwachung von Kathodenschutz an Pipelines geschult. Dazu gehörten allgemeine Grundlagen zum Kathodenschutz, die Erklärung der verschiedenen Messmethoden und die Einweisung in die Meßsysteme mit Software.

 

 

Herr Weilekes und Herr Jakoby
von WEILEKES Elektronik
mit den Teilnehmern während der Theorie


Am zweiten Tag wurde der Kathodenschutz an einer Wasserleitung aus dem Versorgungsnetz von MOSVODAKANAL überprüft.
Intensiv-Messung

Die Teilnehmer kamen aus verschieden Anwendungsbereichen wie Gasversorgungs-unternehmen (OAO Mosoblgaz), Dienstleister (OOO VNIIST Diagnostika, OAO Energogaz / GAZPROM) sowie Wasserversorgungsunternehmen (ZTD Moswodokanal).




Intensiv-Messung mit der MoData 2 
an einer Wasserversorgungsleitung

Herr Weilekes und Herr Jakoby von WEILEKES Elektronik mit den Teilnehmern während der Theorie